Sperrung nach Rieneck

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Die Sperrung der Straße nach Rieneck hat auch für unsere Schule Auswirkungen:

  1. Ab Montag, 6.5. gibt es keinen Schulweghelfer mehr bei der Hauptstraße. Dafür benötigen wir Eltern (für ca. 10 Wochen), die den Übergang Schneckenweg/Hättingerstraße in der Zeit ab 7.30 bis Schulanfang übernehmen könnten. Bitte melden Sie sich bei uns. Herr Friedel wird Sie dann ausstatten und kurz unterweisen. Vielen Dank!

++++Aktuell: wir haben leider nur eine Mami gefunden. Ohne weitere Mitstreiter kann der Übergang nicht begleitet werden!++++

Aktuell: Legoland Do, 16. Mai: wir können in Rieneck, Parkplatz, Punkt 7.00 starten und erreichen Rieneck wieder bis 21.00 Uhr. Wir benötigen keine Fahrgemeinschaften nach Schaippach. (Busunternehmen Hock)

Die Fahrt zur Bionade am Fr, 31.5. Abfahrt 11.30 Bushaltestelle Rieneck findet auch ganz normal statt; wir fahren sowieso über Gräfendorf zurück (Busunternehmen Kessler).

Die Fahrt am Sa, 29.6. Salzbergwerk/experimenta: Wir fahren Punkt 8.00 Bushaltestelle Rieneck mit 2 Bussen (50 und 36 Plätze, Busunternehmen Kessler) ab. Kostenlose Storno ist nur bis 29.5. möglich! (baeuerleinmichael@aol.de). Da eine Familie mit dem Auto fahren will haben wir noch 6 freie Plätze. (Stand 6.5.)

Saaletallauf am 8. Juni

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist saaletal.png

Super, 30 Kinder von uns machen mit! Am Samstag, 08. Juni 2019 (1. Tag der Pfingstferien) findet um 12.00 Uhr in Gräfendorf am Radweg direkt neben dem Sportplatz der alljährliche Saaletallauf des SV Gräfendorf statt. Am Lauf der Schulen  ab 12.20 Uhr möchte sich unsere Schule gern beteiligen. Treffpunkt ist spätestens um 11.50 Uhr zur Ausgabe der T-Shirts. Siegerehrung u.ä. bedeutet, dass gegen 14.00 Uhr für unsere Schüler alles vorbei sein wird.

Es ist für die Kinder bis zu 10 Jahren eine Strecke von 1 km vorgesehen. Ältere Kinder laufen 2 km. Das Startgeld von 2,50 € pro teilnehmenden Kind ist direkt vor Ort zu entrichten.

Jedes teilnehmende Schulkind darf sein Laufshirt behalten. Für die Verpflegung (Getränke, Obst, Snacks) ist gesorgt. Die 1.- bis 5.-Platzierten erhalten eine Medaille und einen Preis. Zudem winkt für die Schule, welche den Schulen-Cup gewonnen hat, ein Preisgeld von 250,– € (das sind natürlich wir!).

Wir freuen uns über die rege Beteiligung unserer Schülerinnen und Schüler.

Frau Walther und Herr Bäuerlein sind an diesem Tag auch anwesend und unterstützen die Kinder.

An dieser Stelle möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es sich aus versicherungstechnischen Gründen um eine außerschulische Veranstaltung handelt. Die Schule übernimmt daher keine Aufsichtspflicht und keine Haftung für Sach- oder Körperschäden.

Osterspaziergang

Bei frostigen Temperaturen erlebten wir den Palmsonntag, Gründonnerstag, die Ölbergwache, die Verhaftung, den Kreuzweg und Ostern. Danke an den Elternbeirat für das „letzte Abendmahl!“.

Wir wünschen allen schöne Osterferien und einen tollen Kommuniontag!