Fr, 15.2.: Theater und Kinoaufführung

Der Zauberlehrling

Zauberlehrling Primus hat es satt, immer von Meister Advocatus herumkommandiert zu werden. Zugerne möchte er endlich selber zaubern lernen. Das wissen die zwieträchtigen und gelangweilten Mitbewohner im Zaubererhaus nur zu gut – kaum ist Meister Advocatus zur großen Zaubererversammlung abgereist, wittern diese Hexen und Gnome ihre Chance, Primus eins auszuwischen. Sie stiften ihn dazu an, sich mit dem verbotenen Zauberbuch „Haushaltshilfe” zu holen. Doch der Zauber gerät außer Kontrolle…

Im Anschluss wird die erste Kinoproduktion der AG gezeigt.

Die Aufführungen sind um 9.00 und um 19.00 Uhr. Herzliche Einladung an alle Familienmitglieder und Gäste! Eine gute Möglichkeit den Zeugnistag wegzuhexen!!! 

Eine muntere Spielversion des bekannten Gedichtes, bei dem ein kleiner Junge letztlich groß rauskommt. – Der Traum eines jeden Kindes